Coaching

Ob Coaching oder Beratung, bei mir bist Du an der richtigen Stelle. Aber was macht den Unterschied aus?

Beratung
Bei der Beratung kann ich Dir meine Erfahrungen und mein Wissen weitergeben. Ebenfalls lässt eine Beratung Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten zu. Eine Beratung ist ein gegenseitiges Austauschen und voneinander Profitieren des gemeinsamen Wissens. Durch Integration von Coaching Techniken kann ich Dir aber noch mehr bieten. Denn durch richtiges Fragen stosse ich Deine Gedanken an und dies lässt Neues zu.


Coaching
Dagegen geht es beim Coaching im wesentlichen darum, dass Du Dich mit der Herausforderung auseinandersetzt und selber auf Lösungen kommst. Diese wirst Du dann auch mit Herzblut vertreten. Als Coach stelle ich die richtigen Fragen, welche Dich zum Nachdenken bewegen, resp. Dich aktivieren eigene Lösungen zu finden. Dabei ist die Branche beim Coaching nicht relevant, da der Mensch im Zentrum steht.


Beide Techniken können für eine Person, ein Team oder ein Projekt genutzt werden. Gerade bei Teams oder Projekten kommt dann der Einsatz von Creative Moderation® zum Einsatz.

Also ob eine Beratung oder ein Coaching, wir können dies gemeinsam definieren. Denn in beidem besitze ich eine grosse Erfahrung. Es darf aber auch eine Mischform sein, gerade so wie es Sinn macht.

Hast Du mal Lust über den Mittag an einer Intervision mit anderen Menschen teilzunehmen? Dann melde Dich für die "Mittagszeit = Coachingzeit" an!


  • Wer braucht ein Coaching?
    Eigentlich alle. Wir werden durch die Smartphones und Medien meist schon zu einer eingeengten Sicht geführt. Wir sehen aber nicht, dass es eventuell ganz andere Wege gibt. So kann ein Coaching einen Perspektivenwechsel hervorrufen, welcher Dir neue Wege zeigt oder dich aus einer Sackgasse holt.
  • Was ist ein Coaching?
    Coaching ist eine andere Art der Beratung, wobei keine direkten Lösungsvorschläge durch den Coach geliefert werden. Die Entwicklung eigener Lösungen wird durch den Coach begleitet. Dies
    kann für Teams, Einzelpersonen und Gruppen ab 2 Personen eingesetzt werden.
  • Wann macht ein Coaching Sinn?
    Ein Coaching ist einsetzbar bei einer beruflichen oder auch einer privaten Entscheidung oder Lösungsfindung. Dies kann zum Beispiel bei der Wahl eines neuen Jobs oder vor einem nächsten Projektentscheid Sinn machen. Grundsätzlich bei Veränderungen in Deinem Leben, dem Team oder innerhalb eines Projektes. Generell wenn Du nicht mehr weiterkommst und einen Perspektivenwechseln brauchst, als Person oder als Gruppe.

Als Coach höre ich zu und stelle die richtigen Fragen, animiere zu Perspektivenwechsel und gebe Raum um Dich zu öffnen und darüber zu sprechen.
Medizinische Probleme (z.B. Psychische) werden nicht behandelt. Hierzu gibt es spezialisierte Stellen.

Was bedeutet Co-Active®?

Co-Active Coaching ist eine non-direktive, dynamische und ganzheitliche Coaching-Methode, die sich voll und ganz auf die Potentiale und Talente eines Menschen konzentriert.
Das Modell geht vom grundsätzlich gesunden, vollständigen und kreativen Menschen aus, der zur eigenständigen Lösung der Coaching-Fragen fähig ist. Der Coaching-Prozess selbst fokussiert nicht die Problemlösung oder die Beseitigung von Mängeln, sondern dient einzig und allein der Entfaltung des Klienten selbst. Gemäss den Ansätzen der positiven Psychologie wird sich der Klient über seine Wertemuster bewusst, entwickelt dadurch eigene Ziele, lernt, bewusste Entscheidungen zu treffen und erhält so Zugang zu seinen Talenten und Potentialen. Der Coaching-Prozess unterstützt das persönliche Wachstum des Klienten, damit dieser eigenverantwortlich handeln und nachhaltig sein (Berufs)Leben gestalten kann. Kern des Co-Active Coaching ist die pro-aktive Beziehung zwischen Coach und Klient. Sie gibt die notwendigen Impulse, durch erfahrungsorientiertes Lernen Verhaltensänderungen anzunehmen.